Wildkräuter Wanderung - Nahrung aus der Natur

Wildkräuter-Wanderung
Nahrung aus der Natur

Wildkräuter im Winter sind etwas ganz besonders. Viele Wildkräuter, die jetzt wachsen, sind zu keiner anderen Jahreszeit so kraftvoll wie jetzt. Diese Lebendigkeit und Kraft geht beim Essen in uns über. Wir werden die Wildkräuter und wilden Früchte, die uns begegnen bestimmen, sammeln und auch direkt essen. Jede Jahreszeit hat Ihre Spezialitäten.

Du erhältst Informationen rund um eine gesunde Ernährung mit Wildkräutern und einer heilsamen Lebensweise. Lasse Dich von der Schönheit und Fülle der Natur bezaubern. Erfahre das seit vielen Jahren gelebte Wissen von Stephan Engelhardt.

Erfreue Dich an der Kraft und Schönheit der Natur.
Du wirst direkt anwendbares Wissen erhalten.

  • Wildkräuter im Winter.
  • Was sollte beim Sammeln von Pflanzen beachtet werden?
  • Wie werden die Wildkräuter nach dem Sammeln frisch und lebendig gehalten?
  • Welche Wirkungen können Wildkräuter auf Körper, Geist und Seele haben
  • Wie bereichern Wildkräuter unsere tägliche Ernährung?
  • Was ist bei einer Ernährung mit Wildkräutern zu beachten?
  • Umweltverschmutzung, Fuchsbandwurm - was ist zu beachten?
  • und vieles mehr ...

Bitte mitbringen:
Kleidung je nach Wetterlage.
Bei Bedarf Kräuterkorb mit zwei feuchten Tüchern zum Sammeln der Wildkräuter und einen Wasser-Sprüher zum Feuchthalten der Kräuter.

Die Bezahlung erfolgt bar vor Ort.

Ich freue mich auf Dich! 

gaensebluemchen winter3

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 17.12.2022, 10:00
Ende der Veranstaltung 17.12.2022, 12:00
Freie Plätze 20
Einzelpreis 15,00€
Veranstaltungsort NaturSchule Stephan Engelhardt